Museum

Neue Dauerausstellung:
Goethe am Gotthard

Der Gotthard war End- und Höhepunkt auf allen drei Schweizer Reisen Goethes. Umgeben vom Urgestein Granit, fühlte er sich hier im Mittelpunkt Europas. Im Juli 2022 wird deshalb im Museum Sasso San Gottardo auf dem Gotthardpass in der «Goethe-Kaverne» die landesweit erste Dauerausstellung über den berühmtesten Gotthardbesucher aller Zeiten eingerichtet.

Die Dauerausstellung Goethe am Gotthard folgt Goethes Faszination für die Gotthardregion und präsentiert weitere Höhepunkte seiner Schweizer Reisen. Neben zahlreichen Gesteinsproben und Mineralien brachte Goethe aus der Schweiz auch die Sage von Wilhelm Tell nach Hause, die später sein Freund Schiller zu dem berühmten Drama formen sollte.

Scroll to Top